fbpx
Errecom SPA ist erfreut über die Aufnahme als Fördermitglied im VDKF - Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V. ...      

Errecom SPA ist nun Mitglied im VDKF - Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.

Errecom SPA ist erfreut über die Aufnahme als Fördermitglied im VDKF – Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.

 

Lesedauer: 3 min

Der Verband ist seit 1962 der führende deutsche Wirtschaftsverband der Kälte-Klima- und Wärmepumpen Branche. Seit mehr als 50 Jahren ist der VDKF e. V. der starke und verlässliche Partner des Kälteanlagenbauerhandwerks (Mechatroniker/-in für Kältetechnik).
Über 1.000 Mitgliedsbetriebe aus Handwerk, Industrie und Handel sind im VDKF organisiert und repräsentieren mit mehr als 20.000 Mitarbeitern ein Umsatzvolumen von über 3,5 Mrd. Euro pro Jahr.

Durch die Zusammenarbeit mit bedeutenden Organisationen und Institutionen der Branche ist der VDKF sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene im Interesse des Kälteanlagenbauhandwerks vernetzt.

National

  • Bundesfachschule Kälte-Klima-Technik (BFS)
  • Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks (BIV)
  • Deutscher Kälte- und Klimatechnischer Verein e. V. (DKV)
  • Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) Forschungsrat Kältetechnik e.V. (FKT)
  • Historische Kälte- und Klimatechnik e. V. (HKK)
  • Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik gGmbH (IKKE)
  • Institut für Luft- und Kältetechnik Gemeinnützige Gesellschaft mbH (ILK)
  • Überwachungsgemeinschaft Kälte- und Klimatechnik e.V. (ÜWG)
  • Zentrum für integrierten Umweltschutz GmbH (ZiU)

 

International

  • Air Conditioning and Refrigeration European Association (AREA)
  • Association of European Refrigeration Component Manufacturers (ASERCOM)
  • Österreichischer Kälte- und Klimatechnischer Verein (ÖKKV)
  • Schweizerischer Verband für Kältetechnik (SVK)

 

Der VDKF ist kurzum ein Treffpunkt für Unternehmen und Organisationen der Kälte- und Klima-Branche und mit der eigenen Verbandszeitschrift VDKF-Information sind alle Beteiligten der Branche stets auf dem aktuellen Wissenstand.